„The Snowy Plover“ – ein neuer Kaffee-Trend aus San Francisco

Cupcino-Blog-Caffee-doppelwandglas

„The Snowy Plover“ – ein neuer Kaffee-Trend aus San Francisco

Letztes Jahr führten Cold brew und Flat White durch die Saison, jetzt etabliert sich gerade in San Francisco ein neues kaffeehaltiges Szene-Geränk: Der „The Snowy Plover“. Ganz ohne Milch, dafür mit einem Schuss sprudelndem, feinperligem Pellegrino-Wasser und einem dicken Klecks Sprüh- oder Schlagsahne hat das neue Szenegetränk seine erste Anhängerschaft gefunden. Erfunden wurde es im „Andytown Coffee Roasters“, einem kleinen Café in San Francisco, nicht weit vom pazifischen Ozean entfert. Vielleicht trägt das Getränk deshalb den Namen eines seltenen Seevogels, der gerne an der schönen Küste von San Francisco brütet. Ob „The Snowy Plover“ – dieser „schräge Vogel“ auch in unsere Straßencafés einzieht und seine Fangemeide unter den Kaffeeliebhabern findet, werden wir spätestens in ein paar Monaten wissen. Wir halten Euch auf dem Laufendem und genießen bis dahin unseren White Hill mit cremigem Milchschaum.

[Quelle: Bunte.de]