Kaffee mit Milch macht länger munter

Cupcino-blog-Milchschaum

Kaffee mit Milch macht länger munter

Kaffee – der schnelle Koffeinkick. So kennt man ihn, aber wusstet ihr schon, dass Kaffee mit Milch sanfter, aber dafür länger aufmunternd wirkt?

Wie schön kann ein Kaffee mit Milch sein…! Cremiger Milchschaum kunstvoll gegossen erfreut so manch einen Cappuccino-Liebhaber. Aber auch im Büro oder im Coffee to go, wo die Milchschaumkunst eher nebensächlich ist, wird die Milch im Kaffee sehr geschätzt. Für viele schmeckt schwarzer Kaffee einfach zu bitter. Ein Schuss Milch, Sahne oder im Sommer auch gerne mal eine Kugel Vanilleeis mildern die Bitterstoffe und Säuren – der Kaffee wird bekömmlicher.

Das Eiweiß und Fett aus der Milch wirken dabei wie ein Säure-Puffer. Das Koffein kann durch die Milch nicht so schnell vom Körper aufgenommen werden. Dadurch verlängert sich die muntermachende Wirkung des Getränks. Wer allerdings den schnellen Koffein-Kick sucht, sollte seinen Kaffee schwarz trinken. Wer es schonender, langsamer und länger genießen möchte, der trinkt seinen Kaffee lieber mit einem Schuss Milch.

[Quelle: Süddeutsche.de, Der Berater]