Kaffee hilft gegen Muskelkater

Cupcino-blog-Laufen

Kaffee hilft gegen Muskelkater

Koffein steigert die Leistungsfähigkeit beim Sport, das ist bekannt. Jetzt haben Forscher der  australischen Royal Melbourne Institute of Technology in Bundoora herausgefunden, Kaffee ist nicht nur ein Wundermittel vor dem Sport, sondern auch danach.

Müde und erschöpfte Muskeln können sich dank des Koffeins schneller regenerieren, denn das Koffein beschleunigt die körpereigenen Kohlehydrate, auch Glykogen genannt. Je mehr der Körper davon produziert, desto schneller erholen sich die Muskeln. Koffein füllt die Glykogenspeicher um bis zu 66 Prozent schneller auf, als dies beim herkömmlichen Regenerieren der Fall ist. Um dieses Ergebnis zu erreichen, konsumierten die Teilnehmer der Studie 8 Milligramm Koffein pro Kilogramm Körpergewicht. Ein 75-Kilo-Mann sollte also nach dem Sport also etwa 3 Becher Kaffee trinken, um Muskelkater vorzubeugen.
Kurz zusammengefasst: Wer also beim Sport gute Leistungen erzielen möchte, sollte neben gesunder Ernährung und viel Training, ausreichend Kaffee trinken. Vor dem Sport um die Leistungsfähigkeit zu steigern und nach dem Sport um lästigen Muskelkater vorzubeugen, so einfach ist das. 🙂