#Herbst: Aufwärmen ist angesagt!

Cappuccino im Herbst

#Herbst: Aufwärmen ist angesagt!

Grau und nasskalt. Nun ist er da, der Herbst. Der Sommer ist gerade erst vorbei und schon haben die kalten Tage des Jahres begonnen. Wie gut das es heiße Getränke zum Aufwärmen und Aufmuntern gibt.

Mein absolutes Lieblingsgetränk zum Aufwärmen in der kalten Jahreszeit ist eine heiße Tasse Kaffee, manchmal mit etwas cremigem Milchschaum und einer Prise Zimt. Wenn also das nächste Schmuddelwetter vor der Tür steht und die ungewohnte Kälte die Laune verschlechtert, dann gleich einen heißen Kaffee trinken. Der schafft Behaglichkeit und hebt die Stimmung allgemein, denn gerade am Morgen ist Koffein für mich nicht weg zu Denken. Koffein macht munter, regt den Flüssigkeitshaushalt an und stärkt so unser Immunsystem. Es ist nach ca. 30 Minuten im Körper gleichmäßig verteilt und steigert als Stimmungsaufheller nicht nur die Lern- und Konzentrationsfähigkeit, sondern wirkt auch stimulierend auf das Nervensystem. Egal wo ihr seid, ob im Büro, Zuhause mit einem guten Buch oder bei einem Herbstspaziergang mit euren Liebsten – genießt euren Kaffee und verbreitet eine gutgelaunte, bunte Herbststimmung!

TIPP: Bringt doch mal eine herbstliche Note in euren Kaffee, gerne mit einem Schuss Rum und einem Sahnehäubchen mit Schokoflocken – einfach lecker!

Was ist euer Lieblingskaffee in der Herbstzeit und wie stärkt ihr euch gegen das schlechte Laune Wetter?