Das neue Jahr nimmt seinen Lauf und der Alltag kehrt wieder ein. Für einige stressig für die anderen recht entspannt. Aber eins nervt momentan jeden: Das schmuddelige Januarwetter! Nass, kalt, dunkel und Frost und Schnee lassen sich auch immer wieder blicken. Wer freut sich da nicht nach Feierabend nach Hause zu kommen und es sich mit einer Tasse Tee vor dem Kamin gemütlich zu machen? Oder noch besser: Ein schönes Feierabendwohlfühlbad mit Kerzen, etwas Schoki und einem gutem Buch.

Morgens in Deutschland: Der Wecker klingelt. Aufstehen ist angesagt! Die Nacht war kurz und ein weiterer langer Arbeitstag steht bevor. Der Blick in den Spiegel ist jeden Morgen derselbe: Ein müdes Gesicht, dicke Lider und Augenringe – die typischen Kennzeichen von Schlafmangel und Stress. Die Erschöpfung möchte sich jedoch niemand anmerken lassen, deswegen heißt es: Weg mit den Augenringen!